Monat: Mai 2015

Burim Kukeli: „Gibt noch einiges zu besprechen“

Burim Kukeli äussert sich nach dem historischen 4:3-Derbysieg gegen GC zum Spiel, den Lehren aus der Rückrunde und seinen Ferien:

Getagged mit:

Fünftes Derby – fünfter Sieg?

Der Sprung auf den dritten Platz ist zwar immer noch möglich, aber eher unrealistisch. Vier Derbysiege in einer Saison sind bereits historisch, ein fünfter wäre ein kaum zu toppender Höhepunkt in der Geschichte der Stadtderbies. Bei besten äusserlichen Bedingungen treffen

Getagged mit: , , ,

Eine klare Leistungssteigerung ist notwendig

Gegenüber dem Heim-2:2 gegen den FC Vaduz ist für den FCZ beim formstarken Luzern (sechs Siege und ein Unentschieden in den letzten sieben Partien, Auswärtssiege in Basel und Bern) im Direktduell um einen Europa League-Platz eine klare Leistungssteigerung notwendig, um

Getagged mit: , , , , , ,

FCZ – Vaduz 2:2 Highlights

Der FCZ macht unter dem Strich im Spiel ohne Ball zu wenig, um sich den ersten Heimsieg seit sieben Monaten wirklich zu verdienen und zeigt zudem in der Abwehrreihe gegen die Vaduz-Offensivkräfte wie Sutter, Schürpf und Neumayr bezüglich Schnelligkeit, Antritt

Getagged mit: , , , , , , ,

Gegen Vaduz gilt’s ernst

Das Duell gegen den FC Vaduz von heute abend hat für den FCZ eine grosse Wichtigkeit. Aus den letzten drei Partien (Heimspiel gegen Vaduz, auswärts in Luzern und zum Schluss das Derby) benötigt der Stadtclub noch ein Sieg und ein

Getagged mit: , , , , , ,

In 7 von 12 Partien um den Ertrag gebracht

Die Rückrunde begann für den FCZ mit drei grandiosen Partien – einem 4:1-Auswärtssieg in St.Gallen und gleich zwei Derbysiegen hintereinander in Meisterschaft und Cup – dazwischen zwei harzige Heimspiele gegen Thun (0:1) und Aarau (0:0). Unter dem Strich eine gute

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Thun – FCZ 2:2 Highlights

FC Thun – FC Zürich 2:2 (1:1) Stockhorn-Arena – 7071 Zuschauer – SR Erlachner Tore: 40. Nef 0:1, 42. Sulmoni 1:1, 85. Chikhaoui 1:2, 89. Siegfried 2:2 Thun: Faivre; Glarner (87. Frontino), Reinmann, Sulmoni, Wittwer; Gonzalez (78. Rojas), Hediger, Siegfried, Ferreira; Sadik,

Getagged mit: , , , , , ,

6 Gründe, warum der FCZ in Thun punkten kann

Der FC Thun war in den letzten zwei Saisons immer ein sehr unangenehmer Gegner für den FCZ und ist zudem aktuell wohl in der besten Form seit 10 Jahren, als die Berner Oberländer den zweiten Platz und danach die Champions

FCZ am 77. Blue Stars/FIFA Youth Cup

Der FCZ erreicht am Blue Stars/FIFA Youth Cup 2015 als Gruppensieger den Final und schlägt auf dem Weg dorthin im Derby GC 1:0. „Arturo“ Petrosyan schaut ganz genau hin. Ohne Elvedi, Grgic und Oberlin in der Startaufstellung verliert der FCZ

Getagged mit: , , , , , , ,

FCZ – FCB 1:2 / Kukeli und Rodriguez kommen rein und beleben das Zürcher Spiel

Résumé: Tor: Kecojevic Best Player: Alain Nef Top-Aktionen: 11 – Buff (3), P.Koch (2), Rodriguez (2), Schneuwly, Etoundi, Chikhaoui, Rikan Torchancen: 9  – Etoundi (3), Chiumiento, Nef, Buff, P. Koch, Rikan, Kecojevic Vorlagen (zu Toren und Torchancen):  Chikhaoui (2), Djimsiti, Schneuwly, Buff, Rodriguez

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top