Monat: Oktober 2015

Cyrill Bühler auf „Züri Live“

Der „Tagi“ porträtiert heute Teilzeit-„Co-Kommentator des FCZ Radio“ Cyrill Bühler. Sein erster Einsatz war vor zwei Jahren im Heimspiel gegen Basel (3:1) mit interessanten Aussagen über die Unterschiede zwischen Fussball („Theater gehört dazu“) und Eishockey, und die Sympathien auf dem

Getagged mit: , , , ,

„Geili Chischte!“ YB-FCZ 1:3 Cup-Achtelfinal Highlights

Vielleicht wäre es sinnvoll, Sami Hyypiä würde gegenüber den Spielern ab jetzt vor jedem Match behaupten, es sei Cup. Der FCZ gewinnt dank einem leichten Plus an klaren Torchancen gegen ein durchaus gut spielendes YB, und einer engagierten und solidarischen

Getagged mit: , , , , , , , , ,

YB vs. FCZ Einsatzzeit von jungen Spielern

In einem NZZ-Artikel von heute (http://www.nzz.ch/sport/fussball/die-zaesur–und-was-seither-geschah-1.18637309) werden die Investitionen auf dem Transfermarkt seit dem Wechsel von Fredy Bickel zu YB und die in der aktuellen Saison eingesetzten U21-Spieler miteinander verglichen. Züri Live liefert als Ergänzung den Vergleich der Einsatzminuten der

Getagged mit: , ,

Gassmann vor Cup-Achtelfinal: „FCZ wieder solidarischer“

Züri Live-Experte Toni Gassmann äussert sich im Vorschaugespräch zum Cup-Achtelfinal in Bern zum legendären 4:3 vom März 2011, dem neuen YB-Trainer Adi Hütter und den Chancen aufs Weiterkommen:

Getagged mit: , , , , , ,

Début von Vinicius – Spielinfos, Statistiken + Analysen FCZ – St.Gallen

   

Getagged mit: , , , , , ,

FCZ – FCSG 2:2 Highlights

Abgesehen vom turbulenten Derby-Sieg zum Abschluss der Saison im letzten Mai ist es jetzt 1 Jahr und 3 Wochen her seit dem letzten Heimsieg des FCZ. Die älteren Semester mögen sich noch vage an das damalige 3:0 gegen den FC

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Reden ist Silber…

FCZ-Trainer Sami Hyypiä verlangt von seinen Spielern, auf dem Feld viel mehr miteinander zu kommunizieren. In Thun haben dies die Spieler tatsächlich beherzigt und umgesetzt. Es wurde untereinander so viel gesprochen und dirigiert, wie selten zuvor. Die Spieler scheint dies

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Déjà Vu – identische Offsidetore in Thun

17.Mai 2015, Stockhorn Arena Thun, Freistoss Thun von der rechten Seite, FCZ stellt erfolgreich Offsidefalle, Sulmoni steht offside, Linienrichter lässt trotz bester Sicht Fahne unten – Sulmoni trifft kurz nach Nefs Führungstreffer zum schnellen Ausgleich – 1:1.  18.Oktober 2015, Stockhorn

Getagged mit: , ,

Thun – FCZ Zusammenfassung

FC Thun – FC Zürich 5:1 (3:1) Stockhorn-Arena – 5621 Zuschauer – SR Amhof Tore: 17. Sadiku 0:1, 25. Buess 1:1, 31. Buess 2:1, 45. Buess 3:1, 69. Schirinzi (Foulpenalty) 4:1, 89. Munsy 5:1 Thun: Ruberto; Joss, Reinmann, Sulmoni, Wittwer; Zarate, Hediger,

Getagged mit: , , , ,

Brunner und Bua als einzige Lichtblicke

Der FCZ schaltet in der Stockhorn-Arena nach der 1:0-Führung gleich mehrere Gänge zurück. Der Gegner wird von vorne bis hinten nicht mehr konsequent attackiert. Auch Torhüter Brecher kann von der Fehlerkette nicht ausgenommen werden. Einzige echte Lichtblicke sind Brunner und

Getagged mit: , , , , ,
Top