Monat: April 2016

Martin Büchel, warum nennt man dich „Polo“?

Veröffentlicht in Mir sind FCZ Getagged mit: , , ,

Kerzhakov im Derby: 9 Torchancen nicht genutzt

Most Valuable Player des FCZ ist Anto Grgic mit insgesamt 7 Top-Aktionen. Einwechselspieler Turkes absolviert den dritten Match in vier Tagen, und kann aus der tiefen Position des FCZ in der Schlussphase heraus keine Wirkung mehr entfalten. Aleksandr „Sascha“ Kerzhakov

Veröffentlicht in SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , , ,

YB – FCZ 3:0 Highlights: ein Zeitfenster für das Hyypiä-Team

Die Partie verlief deutlich gemächlicher und emotionsloser, als andere Duelle zwischen diesen beiden Mannschaften im Wankdorf in den letzten Jahren. Die ausländischen Offensivstars Hoarau, Gerndt und Sulejmani konnten alle gemeinsam auflaufen und jeder von ihnen trug ein schönes Tor zum

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , ,

Aufstellung in Bern

Maxime Dominguez spielt nach seinem guten Début gegen GC heute erneut in der Startaufstellung. Der Kunstrasen, auf welchem die Mannschaft in Zürich die Woche durch im Heerenschürli und auf der Allmend trainiert hat, könnte dem spielerisch starken Genfer entgegenkommen. Oliver

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: ,

SC Kriens – FCZ II Highlights

Die erste Halbzeit war ausgeglichen –  schon beim ersten Eckball für Kriens lag der Krienser Verteidiger Fanger auf dem Bauch – Super League-Schiedsrichter Gut zeigte auf den Punkt, und Kriens-Innenverteidiger Hasanaj liess Torhüter Baumann keine Chance. Der FCZ reagierte und

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , ,

ZüriLive spricht mit Don Ursulo

Exklusives Kurzinterview mit dem Hobby-Scout, Zigarrenbaron und Hardcore-FCZ-Fan aus Costa Rica. Vor einer Woche berichtete der «Blick» über Deine Bemühungen im Jahr 2010, den heutigen Weltklassetorhüter Keylor Navas FCZ-Sportchef Fredy Bickel schmackhaft zu machen. Wie war damals der Kontakt mit

Veröffentlicht in Mir sind FCZ

Antoniazzi und Domgjoni mit U18-Nati 1:1 gegen Deutschland

Die Schweizer U18-Nationalmannschaft spielt in Grenchen vor 1’200 Fans, Friends and Families gegen die Deutschen Altersgenossen 1:1 Unentschieden. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten kam das Team von Gérard Castella immer besser in die Partie und übernahm das Spieldiktat. Die physisch stärkeren Gäste

Veröffentlicht in Mir sind FCZ Getagged mit: , , , , ,

Alesevic, Etoundi, Buff: „Wir motivieren uns gegenseitig“

Armin Alesevic kämpft sich im „Reha-Team“ zusammen mit Mike Kleiber und Marco Schönbächler zurück. Oliver Buff, angeschlagen mit Adduktorenproblemen, und Franck Etoundi, der um eine Operation herumgekommen ist, waren Leistungsträger im Cupfinal 2014, und wollen baldmöglichst wieder angreifen. Sie reden

Veröffentlicht in Mir sind FCZ

„Immer wieder Caio“: FCZ – GC 1:1 Highlights

Im Vergleich zum Luzern-Heimspiel konnte der FCZ im vierten und letzten Derby der Saison bis in die zweite Halbzeit hinein sein Spiel durchziehen, hatte zwischenzeitlich ein Schussverhältnis von 16:4 und lag verdient 1:0 in Führung. In der letzten halben Stunde

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , ,

Hyypiä gehen vor dem Derby die Spieler aus…

Dem FCZ gehen die Spieler aus. Nicht, dass Trainer Sami Hyypiä das Matchblatt nicht voll kriegen würde. So weit ist es noch nicht. Allerdings gibt es neben den Verletzten (Schönbächler, Kleiber, Alesevic, Yapi, Etoundi, Sanchez) und Gesperrten (Brunner) zu viele

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , ,