Monat: April 2019

Maxsøs und Rüeggs Patzer verhindern besseres Ergebnis / FCZ – Basel 1:3 Analyse

Wie schon beim 1:1 gegen den gleichen Gegner in der Vorrunde trat der FCZ im Cup-Halbfinal im Letzigrund mit einer Fünferabwehr an, überliess Basel mehr Ballbesitz und kam so trotz defensiverer Grundausrichtung wieder zu deutlich mehr Torchancen als zuletzt gegen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Harmlos und verunsichert: Lugano – FCZ Analyse

Nach dem Tiefpunkt in Sion hatte der FCZ gegen Basel, im Derby und gegen YB kontinuierlich eine Steigerung an den Tag gelegt, für welche ein einziger Punkt ein schlechter Lohn war. Nach dem Auswärtsspiel in Lugano muss man aber von

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Fabienne Humm: „Andy lässt uns viele Freiräume“

Fabienne Humm steht in ihrer 10. Saison als Leistungsträgerin der FCZ Frauen, agiert neu meist von der Flügelposition aus, ist aber trotzdem auch diese Saison in der Meisterschaft mit 10 Treffern bisher die beste Torschützin ihres ausgeglichen besetzten Teams. Nachdem

Getagged mit: , , , ,

Max & Mirlind halten dicht, bis die Biene doch noch sticht / FCZ – YB Analyse

Ludo Magnin setzt im Duell mit dem frischgebackenen Meister YB auf Kontinuität und geht wie schon ab der 15. Minute gegen Basel sowie im Derby mit einem 4-4-2 mit flachem Mittelfeld in die Partie. Auch personell begann der Zürcher Trainer

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Emotionen, Offensivgeist, Geschlossenheit: derbyreifer Auftritt des FCZ – Analyse

Die im Basel-Heimspiel feststellbare Aufwärtstendenz wurde zum Auftakt des letzten Saisonviertels im Derby gegen GC fortgesetzt. Fünf Spieler aus dem eigenen Nachwuchs (Brecher, Untersee, M. Kryeziu, Rüegg, Domgjoni) standen in der Startformation des FCZ, bei GC waren es immerhin drei

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kevin Rüegg und Pa Modou im Interview nach dem 274. Derby

Getagged mit: , , , , , ,

Mutige Taktik nicht belohnt / FCZ – FCB 0:2 Analyse

Der FCZ verliert nach dem Spiel Zwei auch das Spiel Drei (von fünf) der Saison gegen den FC Basel mit dem Ergebnis von 0:2. Beide Teams traten ganz anders an und auf als noch in den Auswärtsspielen am Wochenende in

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Nicholas Andereggen nach seinem Début

Getagged mit: , ,

Flashback: Walter Scheibli @ Züri Live bei FCZ – FCB

Bereits Ende August war der FCB zum ersten Mal diese Saison beim FCZ zu Gast (1:1). Im April kommt es zwei weitere Male im Letzigrund zu diesem Duell, das erste davon morgen Mittwoch. Bei Züri Live zu Gast war beim

Getagged mit: , , , ,

Viertelherzige Defensivarbeit, Sion gewinnt die Duelle / Sion – FCZ 1:0 Analyse

Die Partie im Wallis war einerseits geprägt von einem FC Sion, der nach einiger Anlaufzeit den «Yakin-Stil» immer besser verinnerlicht hat: wenig Ballbesitz, Konterfussball im eigenen Stadion mit langen Diagonalbällen über die Seiten hinter die Abwehr. Schlüsselpositionen in Yakins neuem

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top