Schlagwort: Philippe Koch

Kochs starke Abschiedsvorstellung: FCZ – Vaduz 3:1 Match-Performance und -Stats

Das bereits gerettete Vaduz ist im letzten Spiel in Zürich kaum wiederzuerkennen. Noch nie haben die Liechtensteiner so blutleer gegen den FCZ gespielt. Die Letzigrund-Jungs haben sich hingegen nochmal zusammengerafft. Speziell Oliver Buff, Ivan Kecojevic und Philippe Koch in seinem

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , ,

FCZ – Vaduz 3:1 Highlights

Der FCZ erarbeitet sich gegen ein an diesem Abend harmlos auftretendes Vaduz ein erdrückendes Chancenplus mit unter anderem drei Lattenschüssen. Bezeichnenderweise geht dann aber Vaduz mit ihrer ersten Szene im Zürcher Strafraum in der 58.Minute durch Albion Avdijaj in Führung.

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , ,

Kecojevic und Koch top – Vinicius erneut mit fatalem Fehler: Cupfinal Spielinfos und Analysen

Spielinfos und Matchanalysen vor, während und nach dem Cupfinal kommen von Ugo Morselli, Georgio Mettler, Dani Gygax, Patrick Lienhart, Paolo Laurenti, Martin Andermatt, Arno Del Curto, Don Ursulo, Thomas Renggli, Sven Hotz, Anthony Favre, Alain Nef, Philippe Koch, Toni Gassmann

Veröffentlicht in Cupsieg 2016, SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Marco Bernet: „Staff ist zu klein“

Marco Bernet äussert sich im Gespräch mit Züri Live rund um das FCB-Heimspiel über die fehlenden Spezialisten im Staff, Defizite im athletischen Bereich, die Academy, die LetziKids, und Spieler wie Buff, Brunner, Koch, Grgic, Chiumiento, Kerzhakov oder Oberlin.

Veröffentlicht in Mir sind FCZ Getagged mit: , , , , , , ,

Kevin Bua bringt Entlastung: FCZ – FCB Match-Performance und -Stats

Der FCZ zeigt gegen Basel eine Steigerung im Vergleich mit dem Thun-Spiel. Die Durchschnittseinzelnote (DEN) von 5.75 ist aber deutlich tiefer, als in den Partien in Vaduz, gegen St.Gallen und in Basel. Symbol der Leistungssteigerung sind vor allem Davide Chiumiento

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , ,

FCZ bettelt gegen durchschnittliche Basler um Gegentreffer

In vielen Jahren der Duelle FCZ – FCB war das Spiel noch nie so zahm und blutleer: kaum Zweikämpfe, beide Mannschaften – vor allem Basel – hatten viel Zeit und Platz, um sich bis vor den gegnerischen Strafraum durchzukombinieren –

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , ,

FCZ defensiv stabiler – Bua und Buff mit kleiner Torflaute

Der FCZ erlebt fünf Monate nach dem 0:0 im Cornaredo ein Déjà Vu. Nach einem klaren Chancenplus in Lugano resultiert auch diesmal ein torloses Unentschieden. War im Herbst das Schussverhältnis noch 16:8 gewesen, war es diesmal mit 18:7 noch klarer.

Veröffentlicht in Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sanchez noch nicht angekommen

Innenverteidigung (2-3 Positionen):  Mit Alain Nef, Ivan Kecojevic und Leonardo Sanchez hat Trainer Sami Hyypiä drei Spieler für zwei Innenverteidigerpositionen zur Verfügung, die alle auf einem ungefähr vergleichbaren Level agieren. Sie wurden in den Vorbereitungspartien auch gleichberechtigt behandelt, und es

Veröffentlicht in SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , ,

Vinicius oder Kleiber?

Aussen defensiv (2 Positionen): Philippe Koch ist sicherlich weiterhin gesetzt, was aufgrund seiner Erfahrung und der aufsteigenden langfristigen Formkurve auch Sinn macht. Koch kann auf beiden Seiten eingesetzt werden, und kann zudem in der Innenverteidigung aushelfen – vor allem bei

Veröffentlicht in SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , ,

„Etoundi mit Pendlerqualitäten“: Viertelfinal Spielinfos & Analysen

Gegen ungewöhnlich harmlose und ausgebrannt wirkende Thuner schaffte es der FCZ trotzdem mit einem 0:1-Rückstand in die Pause zu gehen. Cabral agierte noch schlechter, als gegen Sion, soweit das überhaupt möglich war – und zeigte langsam über den Platz schlurfend

Veröffentlicht in SchlauMeier Getagged mit: , , , , ,