Blog-Archive

GYGAX – Cupfinal-Countdown, Teil 1

Hoi zämä!Ich dörf am 29.Mai de Cupfinal uf Züri Live kommentierä und froi mi mega. Cupfinal im Letzi – gits öppis geilers?Ja, es git öppis geilers! De Cupfinal im Letzi günnä!D’Silbermedaille, wo mir nach de Finalniederlag 2012 mit Luzern im

Veröffentlicht unter Cupsieg 2016, GYGAX: Kolumne Getagged mit: , , , ,

Thun – FCZ 4:0 „Highlights“

Die Partie begann mit einem „No Look-Pass“ von Chiumiento in die Füsse von Bigler, obwohl Kempter neben ihm auf der linken Seite völlig freistehend nach vorne preschte. Die richtige Einstellung und Demut für so ein kapitales Spiel im Abstiegskampf schien

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , ,

„Etoundi mit Pendlerqualitäten“: Viertelfinal Spielinfos & Analysen

Gegen ungewöhnlich harmlose und ausgebrannt wirkende Thuner schaffte es der FCZ trotzdem mit einem 0:1-Rückstand in die Pause zu gehen. Cabral agierte noch schlechter, als gegen Sion, soweit das überhaupt möglich war – und zeigte langsam über den Platz schlurfend

Veröffentlicht unter SchlauMeier Getagged mit: , , , , ,

Thun – FCZ 1:4 Highlights

FC Thun – FC Zürich 1:4 (1:0) Stockhorn Arena – 4917 Zuschauer – SR Erlachner Tore: 11. Wittwer (Schirinzi) 1:0, 50. Etoundi (Bua) 1:1, 57. Grgic (Koch) 1:2, 71. Etoundi (Kecojevic) 1:3, 79. Koch (Buff) 1:4 Thun: Faivre; Joss, Reinmann, Sulmoni,Wittwer;

Veröffentlicht unter Cupsieg 2016, Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , ,

Cup-Viertelfinal, Aufstellungen

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , ,

Vom Allianz Suisse-Stadion in die Stockhornarena – der FCZ im Cup 15/16

Der FCZ hat seine Cupsaison am 16.August in Tramelan begonnen. Züri Live war begeistert ob der Gastfreundschaft im Dorf und beim Fussballklub, wo im „Allianz Suisse Stadion“ extra eine mindestens 10 Meter lange LAN-Leitung für das FCZ Live-Radio gelegt wurde.

Veröffentlicht unter Cupsieg 2016, Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Reden ist Silber…

FCZ-Trainer Sami Hyypiä verlangt von seinen Spielern, auf dem Feld viel mehr miteinander zu kommunizieren. In Thun haben dies die Spieler tatsächlich beherzigt und umgesetzt. Es wurde untereinander so viel gesprochen und dirigiert, wie selten zuvor. Die Spieler scheint dies

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Déjà Vu – identische Offsidetore in Thun

17.Mai 2015, Stockhorn Arena Thun, Freistoss Thun von der rechten Seite, FCZ stellt erfolgreich Offsidefalle, Sulmoni steht offside, Linienrichter lässt trotz bester Sicht Fahne unten – Sulmoni trifft kurz nach Nefs Führungstreffer zum schnellen Ausgleich – 1:1.  18.Oktober 2015, Stockhorn

Veröffentlicht unter SchlauMeier Getagged mit: , ,

Thun – FCZ Zusammenfassung

FC Thun – FC Zürich 5:1 (3:1) Stockhorn-Arena – 5621 Zuschauer – SR Amhof Tore: 17. Sadiku 0:1, 25. Buess 1:1, 31. Buess 2:1, 45. Buess 3:1, 69. Schirinzi (Foulpenalty) 4:1, 89. Munsy 5:1 Thun: Ruberto; Joss, Reinmann, Sulmoni, Wittwer; Zarate, Hediger,

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , ,

Brunner und Bua als einzige Lichtblicke

Der FCZ schaltet in der Stockhorn-Arena nach der 1:0-Führung gleich mehrere Gänge zurück. Der Gegner wird von vorne bis hinten nicht mehr konsequent attackiert. Auch Torhüter Brecher kann von der Fehlerkette nicht ausgenommen werden. Einzige echte Lichtblicke sind Brunner und

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , , ,