YB – FCZ 1:1 Highlights

Der FCZ nimmt von der Spielweise und Einstellung her viel vom erfolgreichen Cup-Achtelfinal wieder zurück nach Bern, auch wenn die Leistung schlussendlich nicht zu hundert Prozent an den 3:1-Sieg vom Donnerstag herankommt. Wieder fällt das wichtige erste Tor mit einem gut herausgespielten Konter über links. An dessen Ursprung steht Vinicius, der sich an der eigenen Cornerfahne hervorragend gegen Tabakovic und Steffen durchgesetzt hatte. Schneuwly legte zudem danach den Ball ideal in die Mitte für Buff – am Donnerstag hatte Schneuwly aus sehr ähnlicher Position noch eine Topchance vergeben gehabt.

BSC Young Boys – FC Zürich 1:1 (0:1)

Stade de Suisse Wankdorf – 17 450 Zuschauer – SR Amhof

Tore: 30. Buff (Schneuwly) 0:1, 66. Kubo 1:1

Young Boys
: Wölfli; Hadergjonaj, Rochat, Benito, Lecjaks; Steffen, Zakaria (79. Gajic), Bertone (46. Sanogo), Nuzzolo (65. Kubo); Tabakovic, Gerndt

Zürich: Brecher; Koch, Nef, Brunner, Vinicius; Schneuwly, Cabral, Grgic, Bua (93. Djimsiti); Buff (70. Gavranovic); Etoundi (80. Sadiku)

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*