Einmalig! FCZ Frauen nr.1 in NLA und NLB!

Die Frauenequipe des FCZ liegt zur Winterpause in der NLA in Front. Allerdings erwächst dem Team von Trainer Dorjee Tsawa von Seiten des FC Neunkirch und des FC Luzern Konkurrenz. Beide Equipen haben ausserdem in dieser Winterpause mit langjährigen Nationalspielerinnen nachgerüstet: Sandy Maendly wechselt aus Italien in den Kanton Schaffhausen, Nicole Remund vom FCZ nach Luzern.  Nach vier Meistertiteln in Folge könnte es dieses Jahr die schwierigste Titelverteidigung seit langem geben.

Im Windschatten der ersten Mannschaft schreibt die von Remo Mayer und Roman Matter trainierte U21-Equipe bisher eine ganz erstaunliche Erfolgsstory. Aufgestiegen in die Nationalliga B, sei die Mannschaft im ersten Spiel in der höheren Liga erst mal vom Tempo überrumpelt worden, wie Torfrau Natascha Honegger gegenüber Züri Live am Rande der Champions League-Partie gegen Lilleström im Oktober meinte. „Überrumpelt“ bedeutete ein 4:4-Unentschieden beim ehemaligen NLA-Team Schlieren. Danach gaben die Zürcherinnen aber während der ganzen Vorrunde nur noch ein einziges Mal Punkte ab – bei der 3:4-Niederlage in Thun am dritten Spieltag. Heraus kam ein Sechspunktevorsprung auf die zweitplatzierten Femina Kickers Worb. Aufsteigen kann die U21 nun aber natürlich nicht mehr – auch die Teilnahme am Cup-Wettbewerb ist nicht möglich. Ein freundschaftlicher Vergleich mit der ein oder anderen Equipe aus der unteren Tabellenhälfte der NLA wäre aber sicherlich interessant.

Weltweit ist es sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen wohl ziemlich einmalig, dass Teams aus dem gleichen Klub sowohl die höchste, wie auch die zweithöchste Liga des Landes anführen! Und dieses Zwischenergebnis haben die Girls vom Heerenschürli mit einer Equipe erreicht, bei welcher die Mehrheit 16-18 Jahre jung ist. Neben Natascha Honegger haben auch U17-Vizeeuropameisterin Kim Dubs, sowie die beiden im Sommer aus Winterthur gekommenen Elena Van Niekerk und Barbara Bösch mit Züri Live im Oktober über ihre Erfahrungen in der Nachwuchsnationalmannschaft und der zweithöchsten Liga des Landes gesprochen:

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*