Rekursgericht pfeift Disziplinarkommission der SFL zurück

Die Swiss Football League teilt in einer Mitteilung von heute mit, dass ihr Rekursgericht entschieden hat, dem FC Wil definitiv 3 von ursprünglich 6 verhängten Punkten abzuziehen. Das Rekursgericht revidiert damit zu Recht die von Züri Live angeprangerte willkürlich wirkende Entscheidung der Disziplinarkommission, für einen einzelnen Tatbestand gleich zwei Strafen auszusprechen. Das nun definitiv gefällte Urteil ist nicht per se willkürlich, falls in Zukunft alle anderen Klubs mit gleichem Mass gemessen werden, wodurch allerdings bei konsequenter Anwendung in den nächsten Jahren regelmässig Meisterschaftsentscheidungen am „Grünen Tisch“ drohen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*