Blog-Archive

Offensiv Zentrum – Cavusevic empfiehlt sich für Startformation

Gleich acht Spieler wurden in der Vorbereitung vorwiegend in der Spitze eingesetzt. Trainer Uli Forte agierte normalerweise mit einem Zweimann-Sturm auf einer Linie, wobei einer der beiden Angreifer als primäre Anspielstation zu dienen hatte (Buff, Marchesano, Pagliuca, Dominguez) und der

Veröffentlicht unter SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , , , ,

Countdown zum Meisterschaftsstart: Sadiku, Koné, Turkes und Le Capitaine

Armando Sadiku und Burim Kukeli sind zurück im Training. Kukeli macht aber noch nicht alle Einheiten mit, wohingegen Sadiku zumindest von der Mimik her voll da ist. Geändert hat sich beim Albanischen Stürmer aber trotz geschichtsträchtigem EM-Tor nicht viel. Der

Veröffentlicht unter Mir sind FCZ Getagged mit: , , , ,

Altach – FCZ 2:0 / Gutes Spiel, miserable Chancenverwertung

Der FCZ dominiert seine zweite Vorbereitungspartie gegen den Österreichischen Bundesligisten Altach beinahe von der 1. bis zur 90.Minute, scheitert aber mit einem guten Dutzend „hundertprozentiger“ Torchancen an den Altach-Torhütern Lukse (28) und Ozegovic (16). Spielerisch und taktisch kann man dem

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erster Test in St.Margrethen: wie haben sich die Neuen präsentiert?

Das erste Testspiel des FCZ in St.Margrethen gegen Austria Lustenau auf dem Weg ins Trainingslager in Oberstaufen wurde extra auf die unübliche Zeit von 12:30 vorverschoben, damit die beiden Teams anschliessend im Saal der Sportanlage Rheinau den EM-Achtelfinal Schweiz –

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Spannende Saison für Nachwuchs: noch mehr Fokus auf Talententwicklung

Die U18 des FC Zürich ist nach einem verdienten Sieg im Final gegen GC eben gerade Schweizer Meister geworden. An der Generalversammlung der FCZ AG und des Vereins FC Zürich erläutert der neue sportliche Leiter Thomas Bickel, dass die besten

Veröffentlicht unter Mir sind FCZ Getagged mit: , , , , , , , , ,

Kerzhakov im Derby: 9 Torchancen nicht genutzt

Most Valuable Player des FCZ ist Anto Grgic mit insgesamt 7 Top-Aktionen. Einwechselspieler Turkes absolviert den dritten Match in vier Tagen, und kann aus der tiefen Position des FCZ in der Schlussphase heraus keine Wirkung mehr entfalten. Aleksandr „Sascha“ Kerzhakov

Veröffentlicht unter SchlauMeier Getagged mit: , , , , , , , ,

Hyypiä gehen vor dem Derby die Spieler aus…

Dem FCZ gehen die Spieler aus. Nicht, dass Trainer Sami Hyypiä das Matchblatt nicht voll kriegen würde. So weit ist es noch nicht. Allerdings gibt es neben den Verletzten (Schönbächler, Kleiber, Alesevic, Yapi, Etoundi, Sanchez) und Gesperrten (Brunner) zu viele

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Den Roten Faden und das Spiel verloren: Highlights FCZ – Luzern

Nach einer guten ersten Viertelstunde, in welcher der FCZ mit flüssigem Kombinationsspiel die Partie in die Hand genommen hatte, brachte der erste Luzerner Konter mit dem Abschluss von Hyka an den Aussenpfosten nach einer vergebenen Abschlusschance von Vinicius im Luzerner Strafraum

Veröffentlicht unter Spieltag Getagged mit: , , , ,

Nico Elvedi: Länderspieldébut im Letzigrund?

Vor einer Woche ist Nico Elvedi erstmals für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten worden. Angesichts der schon lange schwelenden Abwehrprobleme in der Landesauswahl möchte man beifügen: Endlich! Der Zürcher Defensivmann hatte schon letzte Saison beim FCZ auf A-Nationalmannschaftsniveau gespielt, wurde vom

Veröffentlicht unter Mir sind FCZ Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Hyypiä’s Rheinpark-Trauma überwunden“: Vaduz – FCZ Match-Stats & Analysen

Martin „Polo“ Büchel kommentiert und analysiert das Spiel, erinnert sich an das legendäre 5:3 im Meisterfrühling 2009, und erzählt von Sami Hyypiä’s „Rheinpark-Trauma“:

Veröffentlicht unter SchlauMeier Getagged mit: , , , , , ,